IMG 8650 polestar 150Polestar ist die Elektromarke und der neue Stern am Volvo Himmel. Aber natürlich muss sich so eine neue Marke erst einmal etablieren. Und hier betreibt Polestar schon einen sehenswerten Aufwand; beispielsweise mit einem 30 Sekunden Werbespot beim Großereignis: dem Super Bowl (USA) 2022. Jetzt ist Polestar auf Sommer-Tour. Auto-Online-Magazin.de war live vor Ort.

 

Polestar, auf Menschen zugehen

Eine witzige Situation im Tester-Alltag im Februar 2021: hinter uns fährt seit einiger Zeit ein Volvo. Ich fahre absichtlich etwas langsamer, damit er überholen kann. Das macht er aber nicht. Ich fahre rechts ran, um Daten zu notieren. Er fährt ebenfalls rechts ran und fragt, ob er einige Auskünfte haben kann. Schnell wird klar, dass der Mann sich auskennt; er fährt zwar, wie bereits erwähnt, auch einen Volvo – hat den Polestar aber noch nie gesehen. Sicher ist, sein nächstes Auto wird ein Polestar.

IMG 8640 Maschseefest

Auf zum Maschseefest nach Hannover

Polestar tourt im Sommer 2022 durch DACH: Deutschland, Österreich und Schweiz. In Deutschland war der Polestar auf Sylt, in Travemünde und jetzt ist er in Hannover auf dem Maschseefest. Das wollten wir uns nicht entgehen lassen. 

Der Polestar hat mit dem Standort am Maschsee einen guten Griff getan. Mitten drin, statt nur dabei: jeder Besucher kommt am Polestar-Stand vorbei. Vier Polestars stehen fahrbereit auf dem Parkplatz und einen kann man als statisches Display bewundern.

IMG 8653 S Liese 350Sebastian Liese (26) ist zusammen mit noch fünf weiteren Mitarbeiter vor Ort, um Fragen zum Thema Polestar und Elektromobilität zu beantworten. Man konnte ja schon im Vorfeld einen Slot buchen, um Wartezeiten zu vermeiden. Gibt es mehr angemeldete Interessenten oder spontane Besucher?

Liese: „Das ist gemischt; sowohl Anmeldungen als auch spontane Besucher.“

Sebastian Liese freut sich schon auf den Polestar 3, der ja noch 2022 kommen wird. Das Team um Sebastian Liese wurde für das Wochenende extra verstärkt, damit keine Wartezeiten für jegliche Interessenten entstehen.

IMG 8645 Polestar Stand 640

Einladung per Newsletter

IMG 8661 C Sachs 350Christoph Sachs (46) ist über einen Polestar-Newsletter auf diese Veranstaltung aufmerksam geworden.

„Ich interessiere mich vor allem für den starken 408 PS Polestar“, so Sachs.

Christoph Sachs ist eAuto-Experte und hatte schon einen BMW i3. Aktuell ist er mit dem MINI Cooper SE hier. Der Polestar soll einen Diesel ersetzen.

Probefahrten sind wichtig

IMG 8648 h 250Stephan Kaup (53) kommt mit seiner Frau gerade von einer Probefahrt zurück. Auch er hat die Information via Newsletter bekommen und ist extra aus Minden angereist. Der Polestar soll den aktuellen Volvo XC90 ersetzen. Im Herbst 2023 plant er drei neue Autos. Eine Wallbox ist bereits vorhanden; eine Wärmepumpe bestellt; Photovoltaik ist in Planung. 

Stephan Kaup war vom Tesla Model 3 etwas enttäuscht: „Der hat für mich keinen Charakter“. Kaup will sich beim Auto bewusst einschränken: kein SUV, eher eine etwas kleinere Limousine. Der 408 PS Polestar 2 passt perfekt: „Ein tolles Auto.“ 

Kaup: „Ich würde es super finden, wenn über die Servicepunkte, die es bereits für Polestar bei Volvo-Händlern gibt, dort auch die Beratung und der Verkauf stattfinden könnte. Die Veranstaltung in Hannover hat ja mal wieder gezeigt, dass die persönliche Beratung viele Details ans Licht bringen. Und wenn es nur die Farben in echt sind. Aber viel wichtiger ist, in einem Auto auch mal sitzen und fahren zu können. Auch außerhalb solcher Veranstaltungen.“

IMG 8662 Probefahrt Ende 640

Fazit

Eine perfekte Veranstaltung, mit besten Wetter und einer großartigen Location. Bis zum 14. August 2022 ist das Team noch vor Ort. Danach lohnt sich der Besuch in einem der Polestar Stores

Linktipps

Fotos © 2022 Redaktionsbüro Kebschull

IMG 8650 Probefahrt