Herzlich Willkommen auf
Auto Online Magazin

Auf dieser Homepage erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Auto und Motorsport (DTM, ALMS, Le Mans).

Aktuelle Seite: HomeSkodaFahrbericht Skoda Fabia 1.0 TSI

Fahrbericht Skoda Fabia 1.0 TSI


IMG 0421 Skoda Fabia 150Eigentlich wollte wir einen Skoda Citygo G-TEC (CNG) testen. Das holen wir II./2018 nach. Der Skoda Fabia ist schon eine ganze Nummer größer und mit 110 PS TSI auf Augenhöhe mit dem alten VW Golf GTI. Wie hat er sich geschlagen?

City-Flitzer oder mehr?

Auf jeden Fall mehr. Der neue Skoda Fabia ist - wie bei allen Herstellern - gewachsen. Mehr Familienauto als "nur" City-Flitzer. Mit 205 km/h (gem. Tacho) kann er auch auf der linken Spur ganz gut mithalten.

IMG 0425

Ausstattung

Der Skoda Fabia startet als Clever mit einem 60 PS Motor bei etwa 15.000 Euro. Bei Skoda läuft auch die Aktion Preisvorteil, inklusive 5 Jahren Garantie. Wer mehr Platz braucht, sollte sich den nur etwas über 1.000 Euro teureren Combi anschauen, der zudem auch noch 15 PS mehr hat. Der Diesel startet bei knapp unter 20.000 Euro.

Fabia Style1,0l TSI 81kW (110PS) 6-Gang-Schaltgetriebe

18.480,00

Race-Blau Met. / Dach Schwarz

470,-

Style-Beige

0,00

adaptiver Abstandsassistent ACC

280,-

Anschlussgarantie 3 Jahre, max. 150.000k

779,-

Ausstattungspaket Ablage

55,-

Ausstattungspaket Business

750,-

Ausstattungspaket Comfort

390,-

Beheizte Scheibenwaschdüsen vorn

25,-

Berganfahrassistent

70,-

Betriebserlaubnis Nachtrag

0,00

Care Connect (1J.), Inf. Online (3J.)

0,00

ColourConcept inkl. 16"-LM Antia Schwarz

340,-

KESSY inkl. Diebstahlwarnanlage

340,-

Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht

100,-

Rückfahrkamera mit Waschdüse

240,-

Scheinwerferreinigungsanlage

115,-

Stahlreservenotrad

95,-

Steuercode Style (Dekor Piano-Schwarz)

0,00

Steuerung Care Connect

0,00

Steuerung ColourConcept

200,-

1 x WKR-NOK 215/45/16 (Satz) LM-Rad

1.480,-

Testwagenpreis

24.269,-

Comfort mit Business und Connect

IMG 0541 h 350Der Skoda Fabia ist, wie die meisten Pressefahrzeuge, topp ausgestattet. Falls er tatsächlich ausschließlich als City-Flitzer eingesetzt wird, kann man auf einige Extras verzichten. Aber das Navigationssystem mit der Connect Option ist schon eine gute Entscheidung.

Falls die SD-Karte mit den Daten für die Navigation noch nicht eingesteckt ist, muss man im Handschuhfach etwas suchen. Ganz links ist die Öffnung, die mehr wie eine Klimaanlagenöffnung für das Handschuhfach aussieht. Ja - dort kommt die SD-Karte rein.

Die Anmeldung bei Skoda Connect im Internet klappte problemlos. Man muss dann den PIN im System (Fahrzeug) eingeben. Ich wurde darauf hingewiesen, dass es ein Poblem bei der Verbindung gab. Es lag vermutlich daran, dass wir unter dem Carport eine eher schlechte Internetverbindung haben.

Am nächsten Tag war alles OK. Man kann nun via App vom Smartphone auf zahlreiche Daten wie

  • Fahrdaten
  • Türen und Licht
  • Status (Reichweite, Ölservice, Inspektion, Kilometerstand)
  • Parkposition (Hupen & Blinken)

Bei "Hupen & Blinken" kam erst der Hinweis "nicht möglich"; es hat dann aber doch geklappt (s. schlechte Internetverbindung, Carport). Ein "Türen schließen" via App ist nicht möglich.

IMG 0537

Der Skoda Fabia im Alltag

IMG 0591-SD-CardDer Skoda Fabia Style fühlt sich, wie Ford Fiesta ST-Line, sehr hochwertig an. Da ist nicht mehr das „Miniatur- Gefühl“, "Klein-Klein", mit eher "klapprigen" Knöpfen. Nein, so war früher die Mittelklasse; alles stimmig, alles drin: einsteigen, wohlfühlen, losfahren.

Alltag ist seine Stärke - da mit 110 PS gar kein Alltagstrott aufkommt. Race-Blau Met. / Dach schwarz stehem ihm gut; er macht auf sportlich und mit seinen 110 PS ist klein wie immer mit dem Nachsatz „aber oho“ versehen. Unterschätzt ihn nicht!

Der Skoda Fabia ist ein echter 5-Sitzer – aber wahrscheinlich eher ein 4 1/2, weil hinten könnte es it 3 großen Personen schon etwas eng werden. Genauer gesagt passen hinten 188 Zentimeter, sofern der Fahrer den Sitz eine Raste nach vorn stellt.

ECO Einstellung

Kurios, die ECO-Einstellung verschwindet in der Tiefe der Menüs. Normalerweise gibt es da einen Knopf, weil es ja eine wichtig Funktion ist, um sparsam unterwegs zu sein. Beim Skoda Fabia versteckt es sich unter "Fahrzeug - Setup" - "Einstellungen Fahrzeug" - "Fahrassistenz" - "Einstellungen Fahrprogramm". Dort kann man die Optionen

  • Eco
  • Normal
  • Sport

festlegen. Wir sind die meiste Zeit mit ECO unterwegs gewesen.

IMG 0685

Long-Run

IMG 0418 h 350Ja der Long-Run, war schon long. Aber – wie bereits erwähnt – der Skoda Fabia Style ist ebenso ein Auto mit Langstreckenqualitäten. Gute Sitze und aktiver Tempomat (adaptiver Abstandsassistent ACC) machen die Langstrecke angenehm. Klar ist, die optimale Geschwindigkeit zwischen 100 bis 130 km/h - weil meist ja auch der Verkehr nichts anderes zulässt. Aber dann kommt endlich einmal eine freie Strecke. Der Skoda Fabia kommt gut aus den Strümpfen und zeigt mit 110 PS was er kann. Den 4. Gang kann man locker bis 160 km/h "ausreizen". 205 km/h haben wir mehrfach notiert.

Kraftstoffverbrauch

Übernahme der Daten vom Vorgänger: 1.589 km / 61 km/h / 6,8 l/100 km / 54 Pkt.

Angabe des Herstellers: Innerorts / außerorts / gesamt / CO2: 5,4 /3,9 / 4,4 l/100 km = 103 g/km. Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt.

Wir brauchen es nicht erneut zu erwähnen, diese Angaben sind - wie bei allen Herstellern - ambitioniert. 3,9 l/100 km sind möglich, wenn man die Chance hat, den Wagen auf 80 km/h zu beschleunigen und etwa 50-60 km lang nicht bremst. Aber 4,4 l/100 km auf der Minimalrunde kann sich sehen lassen. Und auch der Wert BAB Langstrecke mit 297 km, 101 km/h, 6,0 l/100 km zeigt einen repräsentativen Wert.

Insgesamt ist der aktuelle / neue Skoda Fabia mit 1,0 Liter 110 PS marginal sparsamer als der von uns getestet Skoda Fabia Scoutline 1,2 110 PS TSI (Fahrbericht Skoda Fabia Scoutline 1.2 l TSI 110 PS).

So testen wir auf der a-om-Vergleichsrunde.

Modus 

Strecke [km]

Geschw. [km/h]

Verbrauch [l/100km]

aom-
Vergleichsrunde

55

71

5,4

Super-Spar

15

61

4,4

Landstraße sparsam

33

59

4,8

Landstraße sportlich

35

-

-

BAB sparsam

33

101

5,2

BAB normal

59

116

6,5

BAB schnell

37

148

9,3

BAB Langstrecke

297

101

6,0

Stadt

16

21

6,2

Pendler

30

28

5,6

1. Tankstopp

559

54

6,3 (61 Pkt)

2. Tankstopp

627

72

6,1

3. Tankstopp

604

75

6,5

Testverbrauch nach 2.062 km, 61 km/h, 6,2 l/100 km (61 Pkt)

  • Garantie 2 Jahre, als Sondermodell 5 Jahre

Fazit

IMG 0631Der Skoda Fabia ist erwachsen geworden, hat den Look & Feal eines City-Flitzers abgestreift. Er ist geräumig genug, um als Familienkutsche Platz eins einzunehmen; vergleichsweise preiswert genug und schnell genug, wenn es mal flott gehen soll – und er ist sogar sparsam, wenn man ihm eine Chance gibt. Auftrag erfüllt.

Das nächste Fahrzeug ist der klassische Bus, der von vielen Autofahrern heiß geliebt ist, weil er bequem ist und Platz hat ohne Ende. "Stauen und umstapeln"? Noch nie gehört. Wer jetzt leuchtende Augen bekommt und an den Volkswagen T5/T6 denkt, sollte umdenken. Auch andere Hersteller bauen hübsche T5 - wie wir vor einem Jahr mit dem genialen Peugeot Traveller bewiesen haben. Jetzt steht der Fahrbericht Citroen SpaceTourer 8-Sitzer auf der Teststrecke. Selbst sieben Personen (auch als 8-Sitzer) könnten problemlos und bequem in den Winterurlaub starten. Ein Fahrbericht folgt in Kürze.

* Alle Preise ohne Gewähr, Stand: 12-2017

Linktipps

Fotos © 2017 Redaktionsbüro Kebschull

IMG 0433

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 31. Januar 2018 12:10

Go to top