Herzlich Willkommen auf
Auto Online Magazin

Auf dieser Homepage erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Auto und Motorsport (DTM, ALMS, Le Mans).

Aktuelle Seite: HomeFCA GroupAlfa RomeoAlfa Romeo Stelvio Quadrifoglio

Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio


171203 AR Stelvio-Quadrifoglio 01 neu 150Ein Alfa ist immer irgendwie anders. Jetzt auch als SUV. Die Alfa Romeo Giulia haben wir im letzten Jahr genossen - What a Car!. In Herbst wollen wir den Alfa Romeo Stelvio vorstellen. Aber müssen es 510 PS sein? Ja sagt Porsche, warum dann nicht ein JA für den Alfa?

 

 
Herzstück 2.9-Liter-V6-Bi-Turbomotor
  • 161116 Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio 01Leistung 375 kW (510 PS) bei 6.500 min-1, maximales Drehmoment 600 Newtonmeter im Drehzahlbereich zwischen 2.500 und 5.000 Touren.
  • Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 3,8 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit von 283 km/h stellt einen Spitzenwert im Segment dar.
  • Aus Aluminium gefertigte Schaltwippen serienmäßig.
Allradantrieb Alfa™ Q4 reagiert auf unterschiedliche Fahrsituationen in Echtzeit.
  • Zum ersten Mal kombiniert mit dem 375 kW (510 PS) starken 2.9-Liter-V6-Bi-Turbomotor.
  • Bei normalen Fahrbedingungen leitet das Q4 Allradsystem 100 Prozent des Drehmoments an die Hinterachse.
  • Entsteht Schlupf an den Hinterrädern, so werden bis zu 50 Prozent des Drehmoments an die Vorderachse geleitet.
Modernste Technologie für ausgezeichnetes Fahrverhalten und hohen Fahrspaß.
  • AlfaTM Chassis Domain Control (CDC) und ein elektronisch gesteuertes Sperrdifferenzial mit AlfaTM Active Torque Vectoring.
  • Fahrdynamikregelung Alfa DNATM Pro mit RACE-Modus.
  • Exklusive Radaufhängung AlfaLinkTM, elektronisch gesteuertes Fahrwerk AlfaTM Active Suspension und eine elektronische Servolenkung mit der direktesten Übersetzung im Segment.
  • Integriertes Bremssystem (IBS) und optionale Bremsscheiben aus Kohlefaser-Keramik-Verbundstoff.
Perfekte Gewichtsverteilung und ideales Leistungsgewicht.
  • Höchste spezifische Leistung im Segment: 176 PS pro Liter Hubraum.
  • Leistungsgewicht: 3,6 Kilogramm pro PS.
Einzigartige Designlösungen begünstigen überlegene Fahrleistungen.
  • Sportliches Design sorgt für effiziente Aerodynamik, hohe Endgeschwindigkeit und ausgezeichnetes Handling.
  • Karosseriemaße: Länge 470 Zentimeter, Breite 216 Zentimeter, Höhe 168 Zentimeter.
  • Luxuriöser Innenraum mit hochwertigen Materialien.
Infotainmentsystem AlfaTM Connect 3D NAV mit Apple CarPlay und Android AutoTM.
  • Zentraler Farbmonitor mit 8,8 Zoll (20,3 Zentimeter) Bildschirmdiagonale.
  • Unterstützt Apple CarPlay, die intelligenteste und sicherste Methode, ein iPhone an Bord zu verwenden.
  • Vernetzt mit Android AutoTM, um die besten Serviceleistungen von Google nutzen zu können.
  • Intuitive Bedienung des Infotainmentsystem AlfaTM Connect 3D NAV 8.8“ dank modernster Bedienelemente wie z.B. dem Rotary Pad sowie der Sprachsteuerung.
Quadrifoglio – ein Symbol italienischen Rennsportgeistes seit 1923.
  • Das vierblättrige Kleeblatt zierte als erstes den Alfa Romeo RL, mit dem Ugo Sivocci 1923 das Langstreckenrennen Targa Florio gewann.
  • Seitdem wird das Quadrifoglio auf jedem Rennwagen von Alfa Romeo verwendet. Seit den 1960er Jahren ist es außerdem Kennzeichen besonders sportlicher Serienfahrzeuge der Marke.
  • Heute steht das vierblättrige Kleeblatt bei Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio und Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio für ihr sportliches Erbe und exklusive Technologie.

171203 AR Stelvio-Quadrifoglio 01 NEU 640

Der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio mit 510 PS

  • Erstes SUV im Zeichen des vierblättrigen Kleeblatts

161116 Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio 042.9-Liter-V6-Bi-Turbomotor leistet 375 kW (510 PS), das maximale Drehmoment beträgt 600 Newtonmeter. Höchstgeschwindigkeit 283 km/h und Beschleunigung aus dem Stand auf 100 km/h in 3,8 Sekunden. Serienmäßig mit Allradantrieb Alfa™ Q4 und elektronisch gesteuertem Sperrdifferenzial mit Alfa™ Active Torque Vectoring. Extrem sportliches Fahrverhalten durch Alfa™ Chassis Domain Control (CDC), elekt-ronische Fahrwerkregelung Alfa™ Active Suspension sowie Fahrdynamikregelung Al-fa DNA™ Pro mit RACE-Modus. Design ist die Essenz aus italienischem Stil und dem einzigartigem Flair von Alfa Romeo. Serienausstattung enthält unter anderem das Infotainmentsystem Alfa™ Connect 3D NAV mit 8,8-Zoll-Farbbildschirm mit Split-Screen-Funktion. Modernste Konnektivität durch die Integration von Apple CarPlay und Android AutoTM.

Nordschleife des Nürburgring

Der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio ist das erste SUV mit dem legendären vierblättrigen Kleeblatt (italie¬nisch: Quadrifoglio) auf der Flanke. Neue Maßstäbe im Segment der Premium-SUV setzt der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio dabei nicht nur mit atemberaubendem Design sowie umfangreicher und innovativer Ausstattung. Auch bei den Fahrleistungen stößt das Topmodell der Baureihe in neue Dimen¬sionen vor. Auf der berühmten Nordschleife des Nürburgrings, der anspruchsvollsten Teststrecke der Welt für Sportwagen, stellte der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio bereits einen neuen Rundenrekord für SUVs auf – mit 7.51,7 Minuten.

Das Herz des neuen Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio ist ein nahezu komplett aus Aluminium gefertigter V6-Bi-Turbomotor mit 2,9 Liter Hubraum, der in Kooperation mit Ferrari entwickelt wurde. Ausgerüstet mit vier Ventilen pro Zylinder, zwei Turboladern und Ladeluftkühler leistet das High-Performance-Triebwerk 375 kW (510 PS) bei 6.500 min-1. Das maximale Drehmoment von 600 Newtonmeter steht im breiten Drehzahlbereich zwischen 2.500 und 5.000 Touren zur Verfügung. Kombiniert ist der Sechszylinder mit einem spezifisch abgestimmten 8-Stufen-Automatikgetriebe, das im Fahrmodus RACE Gangwechsel in nur 150 Millisekunden durchführt. Zur Serienausstattung gehören außerdem aus Aluminium gefertigte Schaltwippen, mit denen manuelle Gangwechsel durchgeführt werden können.

161116 Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio 05

283 km/h, 3,8 sec 0-100 km/h

161116 Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio 07Mit dieser überlegenen Power beschleunigt der neue Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio in nur 3,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit von 283 km/h stellt einen Bestwert im Segment dar. Ein weiterer Effekt des hochmodernen Antriebs ist die hohe Effizienz. Die elektronisch gesteuerte Zylinderabschaltung und die sogenannte Segel-Funktion, aktiviert im Fahrmodus ADVANCED EFFICIENCY der Fahrdynamikregelung, können den Kraftstoffverbrauch deutlich senken.

Im neuen Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio ist der 2.9-Liter-V6-Bi-Turbomotor zum ersten Mal mit dem Allradantrieb Alfa™ Q4 kombiniert. Abhängig von Fahrzustand und Haftungsniveau jedes einzelnen Reifens verteilt das innovative System das Motordrehmoment stufenlos zwischen Vorder- und Hinterachse. Auf diese Weise werden überlegene Fahrleistungen, unübertroffener Fahrspaß und hohe Sicherheit in allen Situationen gewährleistet.

Zu den serienmäßigen Features des neuen Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio gehören auch die AlfaTM Chassis Domain Control (CDC) und das elektronisch gesteuerte Sperrdifferenzial mit AlfaTM Active Torque Vectoring an der Hinterachse Auch das aktive Fahrwerk AlfaTM Active Suspension, das die Wir-kungsweise der Stoßdämpfer elektronisch der Fahrsituation anpasst, gehört zur Serienausstattung. Das Fahrwerk beruht mechanisch auf der patentierten AlfaLinkTM Technologie. An der Vorderachse kommt eine Konstruktion mit doppelten Querlenkern und halb-virtueller Lenkachse zum Einsatz, mit der die Lenkung effektiv von Federungs- und Antriebseinflüssen abgekoppelt wird und die eine sehr direkte Auslegung der Lenkung ermöglicht. Die Lenkung ist mit 12:1 übersetzt – direkter als bei jedem anderen Fahrzeug im Segment. Auch die Hinterachse mit Vierlenker-Aufhängungselementen garantiert den optimalen Kompromiss aus sportlichem Fahrverhalten, Fahrspaß und Komfort.

Zwei Werte verdeutlichen besonders anschaulich das hohe dynamische Potenzial des Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio. Bei einem Leergewicht von nur 1.830 Kilogramm beträgt das Leistungsgewicht nur 3,6 Kilogramm pro PS. Auch bei der spezifischen Leistung liegt der 2.9.Liter-V6-Bi-Turbomotor mit 176 PS pro Liter Hubraum an der Spitze im Segment.

Ein weiterer Aspekt, mit dem der neue Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio für überlegenen Fahrspaß sorgt, ist die optimale Gewichtsverteilung von nahezu 50:50 zwischen Vorder- und Hinterachse.. Das Fahrzeuggewicht wird darüber hinaus gesenkt durch die Verwendung von ultraleichten Hightech-Materialien wie Kohlefaser für die Kardanwelle und Aluminium für Türen, Kotflügel, Motorhaube und Kofferraumklappe sowie viele Komponenten von Motor, Fahrwerk und Bremsen.

Eine weitere innovative Technologie an Bord des neuen Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio ist das serienmäßige integrierte Bremssystem (IBS), das die Wirkungsweise der elektronischen Assistenzsysteme mit der mechanischen Bremskraftunterstützung vernetzt. Das Resultat sind überragend schnell ansprechende Bremsen und rekordverdächtig kurze Bremswege. IBS, das in der Alfa Romeo Giulia Weltpremiere feierte, wird exklusiv von Alfa Romeo verwendet. Auf Wunsch wird für den neuen Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio in naher Zukunft darüber hinaus eine Hochleistungsbremsanlage zur Verfügung stehen, die mit Bremsscheiben aus Kohlefaser-Keramik-Verbundstoff aufwartet.

Die Proportionen des neuen Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio verkörpern extreme Fahrleistungen und modernste Technologie. Die sinnlich und muskulös gezeichnete Karosserie verbindet feinstes italienisches Design mit dem typischen Flair von Alfa Romeo. Als Teil des High-Performance-Konzeptes haben viele ästhetische Elemente eine zusätzliche Funktion – sie steigern die Fahrleistungen. Beispiele dafür sind die Luftauslässe in der Motorhaube, die heißer Luft das Ausströmen ermöglichen, die Öffnungen für die Luftzufuhr zum Ladeluftkühler, die sportlichen Seitenschürzen sowie die in Wagenfarbe lackierten Kotflügelverbreiterungen. Auch die vierflutige Sport-Abgasanlage steht für die Tradition von Alfa Romeo, Form und Funktion miteinander zu kombinieren.

170222 Alfa-Romeo Stelvio 04

Innenraum, italienischer Stil

161116 Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio 03Auch der Innenraum des neuen Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio strahlt italienischen Stil aus und hat die Anmutung eines maßgeschneiderten Anzugs. Hohe handwerkliche Verarbeitungsqualität und exklusive Materialien wie Kohlefaser, Leder und Alcantara® verwöhnen Fahrer und Passagiere.

Der zentral in der Mittelkonsole platzierte Farbbildschirm mit Split-Screen-Funktion des Infotainmentsystems AlfaTM Connect 3D NAV 8.8“ weist eine Diagonale von 8,8 Zoll (20,3 Zentimeter) auf. Die Anlage ermöglicht die drahtlose Einbindung von mobilen Geräten (Smartphones und Tablet-Computer mit Apple iOS- oder Android-basierten Betriebssystemen) durch die Applikationen Apple CarPlay und Android AutoTM von Google. Auf diese Weise können Fahrer und Passagiere komfortabel auch unterwegs online bleiben, ohne Zugeständnisse bei der Sicherheit machen zu müssen.

Verbrauchswerte

Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio 375 kW (510 PS) AT8 – Q4         9,0 l/100 km*    210 g/km*

* Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

Fazit

Schade, dass man den Stelvio auf deutschen Straßen so selten sieht. Wir sind gespannt auf dieses einzigartigen SUV. Vielleicht erst einmal den Stelvio mit 150 PS Diesel oder doch den 200 PS 2.0 Turbo? Der Diesel startet knapp unter40.000 Euro. Der kostet Stelvio Quadrifoglio 89.000 ohne Extras

Linktipps

Fotos © 2017 Alfa Romeo FCA Deutschland, Redaktionsbüro Kebschull (1)

IMG 7647

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 10. Februar 2018 08:14

Go to top