19A0305 150Mercedes-Benz Cars & Vans auf der IAA 2019 im Livestream: Kommunikationsplattform Mercedes me media feiert ihr zweijähriges Jubiläum. Mit zahlreichen Weltpremieren wird der deutsche Hersteller auf der IAA glänzen.

 

Alle Infos live

IMG 4123Der diesjährige Messeauftritt von Mercedes-Benz Cars & Vans bei der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) steht ganz im Zeichen nachhaltiger Lösungen für die Zukunft der Mobilität. Alle Interessierten können online über die Kommunikationsplattform Mercedes me media im Livestream erleben, mit welchen zahlreichen Weltpremieren der Erfinder des Automobils seinen Anspruch untermauert, intelligente Mobilitätslösungen für die Zukunft zu gestalten und anzubieten. Darüber hinaus bündelt das Media Special auf der Online-Plattform alle Neuigkeiten und Highlights.

Ein Highlight der Messe ist die Weltpremiere eines neuen Showcars, das die flexible, kundenorientierte und nachhaltige Vision der Produkt- und Technologiemarke Mercedes-Benz EQ verkörpert. Unter https://media.mercedes-benz.com/iaa2019 können Sie am 10. September ab 09:20 Uhr (MESZ) im Multiangle-Livestream die Rede von Ola Källenius, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, bei der Pressekonferenz erleben. Umrahmt wird diese von einem komplett überarbeiteten Messestand sowie einer Vielzahl an neuen Fahrzeugen.

19A0305 Mercedes me 640

Mercedes me media wird 2 Jahre alt

Genau zwei Jahre nach dem Livegang der Online-Plattform zur IAA 2017 verlängert Mercedes me media auch in diesem Jahr die Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt medial. Der digitale Service für Journalisten und Multiplikatoren hat in den vergangenen zwei Jahren das umfangreiche, weltweite Eventprogramm von Mercedes-Benz Cars & Vans online zugänglich gemacht und damit neue, digitale Kommunikationskanäle geöffnet. Die Online-Plattform ist seitdem zu einem festen Bestandteil der Kommunikation sämtlicher Themen rund um Mercedes-Benz Cars und Vans geworden.

IAA 2019 600

Multiangle-Livestreams mit Screenshot-Funktion ermöglichen es, Events von jedem Ort der Welt live zu erleben, ganz ohne dafür um den Globus reisen zu müssen – das spart Zeit und schont die Umwelt. Mehrsprachige Live-Transkripte der Reden sowie die Integration der Livestreams auf dritten Webseiten sind nur einige weitere innovative Funktionen, die kontinuierlich ergänzt werden. Im persönlichen Bereich lassen sich favorisierte Inhalte zudem speichern und so schneller wiederfinden. Darüber hinaus haben Nutzer die Möglichkeit, Texte, Fotos und Videos herunterzuladen oder direkt zu teilen. Auch unabhängig von der Live-Kommunikation rund um Events werden über den ständig aktualisierten Newsfeed die neuesten Nachrichten der Marke mit dem Stern bereitgestellt. Die frei zugängliche Plattform ist jederzeit und an jedem Ort der Welt verfügbar, auch als App für mobile Endgeräte, und soll Journalisten damit die Arbeit erleichtern. Akkreditierte Medienvertreter erhalten außerdem personalisierte Event-Informationen, unter anderem Programmabläufe, Informationen zu Testrouten, Fahrzeughighlights sowie Presseunterlagen, rund um ihre Teilnahme an Presseveranstaltungen.

Seit kurzem finden Sie außerdem alle News auch auf Twitter: @mb_press. Der neue Kanal ergänzt die Pressekommunikation und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über alle aktuellen Themen und Ereignisse rund um Mercedes-Benz Cars und Vans zu informieren.

Fazit

Die Internationale Automobilausstellen (IAA), einst größtes Flaggschiff in Sachen Mobilität und Autos weltweit, ist ins Straucheln gekommen. Zu groß das Informationsangebot, zu hoch die Preise bei der Übernachtung im Messezeitraum. Da ist so manch begeisterter Auto-Freak zu Haus geblieben und hat sich im Internet bequem und ohne Stress und Kosten die Informationen geholt.

Wir werden am 09.09.2019 live bei der Veranstaltung Meet Mercedes vor Ort sein.

Linktipps

Fotos © 2019 Daimler, Presse, © 2018 Redaktionsbüro Kebschull

IMG 0193