Herzlich Willkommen auf
Auto Online Magazin

Auf dieser Homepage erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Auto und Motorsport (DTM, ALMS, Le Mans).

Aktuelle Seite: HomeBlogsKebschullAudi Q5

Audi Q5


09-2010 - Für alle, die den Q7 zu mächtig finden, gibt es seit dem Frühjahr 2008 eine Alternative: Den Audi Q5 . Vor allem, wenn man mit einem 3-Liter TDI (Common Rail-Einspritzanlage) unterwegs ist, kann man mit diesen "Nobel-Transporter" sogar Sportwagen locker abhängen.

Eleganter Transporter mit Sportwageneigenschaften

Audi Q5Besonders bei der Diskussion um die SUV Kraftfahrzeugen (SUV = Sport Utility Vehicle) erhitzen sich schnell die Gemüter. Die einen definieren ihn als "Angeber-Auto" (groß-stark-unnütz), die anderen als Allzweck-Beförderungsmittel. Mit dem Q5 kann man beides: Elegant flanieren oder ihn als Arbeitspferd einsetzen, um beispielsweise einen riesigen Anhänger zum Markt zu ziehen.

Den Audi Q5 gibt es als Benziner (2.0 TFSI, 350 Nm bei 1.500 1/min, 155 kW (211 PS), in 7,2 Sekunden 100 km/h, 222 km/h Höchstgeschwindigkeit) und auch mit großem 3.2 FSI quattro-Triebwerk mit 199 kW (270 PS) S tronic. Für mich käme der Q5 nur als Diesel (ab 143 PS oder 170 PS TDI) oder noch besser mit der großen 3-Litermaschine in Frage. Die Daten sind beeindruckend: 175 kW (240 PS), 500 Nm Drehmoment, 6,5 Sekunden von 0-100 km/h, 225 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Der kleine Diesel braucht im Durchschnitt nur 6,7 Liter pro 100 km, der große etwa einen Liter mehr. Natürlich ist es klar, dass man bei hohen Geschwindigkeiten deutlich mehr braucht und die "Schallgrenze" von 10 Liter / 100 km locker erreicht werden kann. Dennoch bin ich sicher, dass man den Q5 auch mit einem niedrigeren Kraftstoffverbrauch bewegen kann. Wir haben den VW Tiguan (http://blog.autoplenum.de/3_vw_tiguan/) (170 Diesel-PS) mit 5,5 Litern durch den Harz bewegt.

Fazit: der Audi Q5 ist rundherum ein gelungenes Auto mit hohen funktionellen Werten und Spaßfaktor. Mit einem Diesel (Euro 5) ist man dann auch noch relativ preisgünstig unterwegs. Der Audi Q5 startet bei 36.800 Euro (Listenpreis). Obwohl es mittlerweile bei den Markenherstellern Wartezeiten gibt, kann man im Internet auch noch Rabatte bekommen.

Fotos © Audi AGAudi Q5

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 24. April 2014 05:48

Go to top